Bad Ems 28.08.2016

Unsere Marktkönigin 2016 -Jessica Meuer

Liebe Gäste und Freunde unserer schönen Kurstadt Bad Ems,

liebe Mitbürger,

jedes Jahr freue ich mich darauf, mit meiner Familie und Freunden zum traditionellen  Blumenstecken zu gehen. Es gehört für mich seit Kindertagen zum „Bartholomäusmarktwochenende“ einfach dazu, da mein Vater seit langer Zeit für den Blumenkorso Wagen baut.

Dieses Jahr freue ich mich allerdings ganz besonders, weil ich Sie als Marktkönigin in Bad Ems begrüßen darf – darauf bin ich sehr stolz!

Mein ganz besonderer Dank gilt dem Bartholomäusmarktverein, den Wagenbauern und jedem Einzelnen, der dabei hilft, „Deutschlands größte rollende Blumenschau“ zu verwirklichen.

Wie viel Fleiß und unzählige ehrenamtliche Arbeitsstunden dahinter stecken, weiß jeder, der „hinter die Kulissen“ dieses unvergesslichen Ereignisses schauen kann. Daher wären ohne die Ausdauer und das Engagement eines jeden Helfers, der Blumenkorso und unser schönes Heimatfest nicht möglich.

Darum lade ich Sie alle, auch im Namen meiner Pagen Viktoria und Lorena, recht herzlich ein, in Bad Ems ein sonniges Wochenende mit einem vielseitigen Programm zu erleben. Lassen Sie sich von den wunderschönen Motivwagen, die die Wagenbauer in wochenlanger Arbeit gestaltet haben und mit 1,5 Millionen Blüten geschmückt wurden, begeistern!

Ihre Marktkönigin 2016

Jessica Meuer

mit ihren Pagen Viktoria und Lorena